Mittwoch, 26. September 2012

Flora in Köln
























Panorama von der Zoobrücke

Kommentare:

  1. Gefällt mir sehr, was benutzt Du für ein Makroobjektiv? Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Danke! Für diese Fotoserie habe ich gar kein Makroobjektiv benutzt. Die benutzten Objektive bei dieser Serie sind das 18-135mm Standartobjektiv und die 50mm Festbrennweite von Canon. Ich nehme aber in der Tat ab und zu Makrofotos auf. Ein Makroobjektiv ist zwar toll, aber ich benutzte die preiswertere Variante eines Umkehrrings. Diesen Ring schraubt man vor das Objektiv und kann dann das Objektiv umgekehrt auf die Kamera setzen. Das Problem ist, dass man die Blende nicht mehr während des Fotografierens einstellen kann. Ich stelle die Blende ein und trenne das Objektiv bei der gewünschten eingestellten Blende. Wichtig ist ausserdem genügend Licht das erreiche ich durch einen Makro/Ringblitz. Gute Makroaufnahmen sind aber eigene Wissenschaft für sich...

    http://www.efox-shop.com/images/dong/260/170660_4.jpg

    http://www.fotografie-fachwissen.de/wp-content/uploads/2008/07/doerr_ringblitz_daf_14.jpg

    AntwortenLöschen
  3. Danke für deine Ausführlichkeit! :-)

    AntwortenLöschen